iSFP (individueller Sanierungsfahrplan)

 

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) ist eine Alternative zu der sehr umfangreichen Vor-Ort-Energieberatung und bietet eine neue Möglichkeit für die Energieberatung von Wohngebäuden (Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Mehrfamilienhäuser). Er ist sowohl für die Schritt-für Schritt-Sanierung als auch für die Gesamtsanierung in einem Zug geeignet. Im Vordergrund steht dabei nach wie vor die energetische Bewertung eines Gebäudes. Die Zusammenfassung, Ausgabe der Ergebnisse und Empfehlungen der Energieberatung erfolgt in Form der zwei Dokumente "Mein Sanierungsfahrplan" und "Umsetzungshilfe für meine Maßnahmen".

Dieser Sanierungsfahrplan zeigt Ihnen auf, wie Sie Ihr Gebäude energetisch und wirtschaftlich sinnvoll in einzelen Schritten modernisieren.

Der Ablauf dieser Beratung erfolgt im Prinzip genau so wie bei der Vor-Ort-Beratung.

  • Schritt 1: Erstes Beratungsgespräch vor Ort
  • Schritt 2: Energetische Bewertung des Istzustandes
    Bewertung des Gesamtgebäudes (primärenergetisch)
    Bewertung der einzelnen Gebäudekomponenten
    Darstellung in Farbklassen
  • Schritt 3: Entwicklung von Sanierungsvorschlägen
  • Schritt 4: Abstimmung zum individuellen Sanierungsfahrplan mit dem Eigentümer
  • Schritt 5: Ausarbeitung des individuellen Sanierungsfahrplan
  • Schritt 6: Erläuterung des individuellen Sanierungsfahrplan
  • Schritt 7: Übergabe und Erläuterung

Die Förderung des iSFP erfolgt in gleicher Form und Höhe wie bei der bisherigen Vor-Ort-Beratung. Lesen Sie hierzu bitte auch unsere Seite Vor-Ort-Energieberatung.

Dipl. Ing. Barbara Ludwigs
Auf der Höhe 14
53797 Lohmar
(Anfahrt)

Tel.: 02246 / 94 99 531
Handy: 0178 / 6202240
Per E-Mail
Zum Kontaktformular