Neues KfW - Programm 167

Zum 1. März wird das neue KfW-Eigenprogramm „Energieeffizient Sanieren – Ergänzungskredit“ angeboten. Derzeit werden kleine Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt mit dem Fokus auf private Antragsteller im Programm „Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt“ (Marktanreizprogramm) durch die BAFA mit einem Zuschuss gefördert. Ab 1. März 2013 stellt die KfW mit dem neuen Programm eine ergänzende Kreditfinanzierung zur BAFA-Förderung bereit. Das neue Programm kann in Kombination mit einem BAFA-Zuschuss oder eigenständig genutzt werden und ist wie folgt ausgestaltet: