AGB

1. Einbeziehung der AGB
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Energieberatung Ludwigs und deren Geschäftskunden gelten ausschließlich die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, soweit nichts anderes ausdrücklich schriftlich vereinbart worden ist. Sie gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit der Bestellung von Leistungen oder des Abrufs der angebotenen Services gelten diese Bedingungen als angenommen.Die auf dieser Seite angegebenen Angebote und Preise sind freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag gilt erst dann als zustande gekommen, wenn die Annahme durch die Energieberatung Ludwigs schriftlich bestätigt wurde oder eine Auftragsbestätigung erteilt wurde oder konkludent durch Erbringung der bestellten Dienstleistung.

2. Haftungsausschluss
Die durch die Energieberatung Ludwigs angebotenen Dienstleistungen werden ständig sorgfältig überprüft und nach aktuellstem Kenntnis- und Wissensstand erbracht. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität sowie daraus resultierende mittelbare oder unmittelbare Schäden, Folgeschäden oder entgangenen Gewinn kann die Energieberatung Ludwigs jedoch keine Haftung, Garantie oder sonstige Gewähr übernehmen. Dies gilt auch für etwaige Übermittlungsfehler der zur Verfügung gestellten oder berechneten Daten.Verbindliche Aussagen können nur auf ausdrückliche schriftliche Anfrage an die Energieberatung Ludwigs erbracht werden, ein Rechtsanspruch hierzu besteht jedoch nicht.

3. Registrierung / Formulardaten
Für den Online-Energieausweis und das Partnerprogramm auf unserer Internetseite werden Daten erhoben (folgend Registrierung). Die Registrierung kann nur durch eine natürliche Person erfolgen, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat. Die Erbringung der Leistungen durch die Energieberatung Ludwigs kann nur erfolgen, wenn alle angegebenen Pflichtfelder beantwortet werden. Der Auftraggeber bestätigt ausdrücklich, dass die von ihm gemachten Angaben in vollem Umfang und wahrheitsgemäß gemacht wurden. Bei falschen Angaben verlieren unsere Leistungen ihre Gültigkeit! Die eingegebenen Daten werden ausschließlich zu Vertragszwecken und zur Erbringung und Abrechnung der Dienstleistung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Dies gilt nicht für Angebote und Nachfragen im Hinblick auf Dienstleistungen und Produkte von der Energieberatung Ludwigs selbst. Diesen können Sie jedoch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Neben den von Ihnen eingegebenen und übermittelten Daten werden unterUmständen durch Ihren Provider weitere Daten gespeichert. Darauf hat die Energieberatung Ludwigs keinen Einfluss! (z.B. IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, Zugriffszeiten etc.).

Die Energieberatung Ludwigs behält sich vor, einzelne Registrierungen ohne Angabe von Gründen zu löschen und von einer Erbringung der Dienstleistungen abzusehen. Dies erfolgt u. a. dann, wenn einzelne Angaben den Anschein haben, falsch, unvollständig oder einem anderen Adressaten zugehörig zu sein. Weiter wird vorbehalten, einzelne Nutzer dauerhaft von der Registrierung auszuschließen.

4. Preise, Zahlung, Fälligkeit
Das Entgelt für die Inanspruchnahme unserer Leistungen richtet sich nach der im Zeitpunkt der Inanspruchnahme gültigen Preisliste, die auf dieser Seite einsehbar ist. Alle Preise verstehen sich in Euro zuzügl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Forderungen werden sofort zur Zahlung fällig und die entsprechenden Beträge sind auf die in der Auftragsbestätigung angegebene Bankverbindungzu überweisen. Etwaige Diskont- und Bankspesen gehen zu Lasten des Kunden. Zahlungengelten erst mit Gutschrift auf unser Konto als bewirkt.

5. Lieferzeit
Die angegebenen Lieferzeiten sind annähernd und unverbindlich, soweit nicht Fixgeschäfte ausdrücklich schriftlich bestätigt sind. Bei Auftragsänderungen durch den Kunden nach Auftragsbestätigung sind wir an ursprünglich festgelegte Termine nicht mehr gebunden.Die Verpflichtung zur Einhaltung eines verbindlich vereinbarten Liefertermins setzt voraus, dass sämtliche vom Kunden zugesicherten Mitwirkungspflichten erfüllt worden sind. Verschiebt sich ein entsprechender Termin aufgrund einer Ursache, die wir nicht zu vertreten haben, aus vorgenannten Gründen oder aus Gründen höherer Gewalt bei uns oder unseren Zulieferanten, haben wir das Recht,entweder eine angemessene Verlängerung der Lieferzeit zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten. Hieraus können Schadenersatzansprüche weder wegen Verzugs noch wegen unterbliebener Lieferung hergeleitet werden. Liegt die Ursache im Verantwortungsbereich des Kunden, können wir eineVergütung unseres Mehraufwandes vom Kunden verlangen.

6. Datenschutz
Alle durch Sie freiwillig übermittelten und gespeicherten Daten werden vertraulich entsprechend den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Richtlinien und den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes behandelt.

7. Schlussbestimmungen, Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Siegburg. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten in Bezug auf Vertragsverhältnisse oderVereinbarungen aus den auf dieser Seite angebotenen Dienstleistungen ist Siegburg, soweit der Kunde Kaufmann ist oder wenn der Kunde keinen inländischen Wohnsitz hat oder seinen inländischen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aufgegeben hat. Für alle Verträge und Geschäftsbeziehungen gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Unsere vorstehenden Geschäftsbedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in den übrigen Teilen verbindlich. Dieunwirksame Bestimmung ist durch eine Bestimmung zu ersetzen, deren Inhalt dem wirtschaftlichen Ziel der unwirksamen Regelung am nächsten kommt.

Ansonsten gelten die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.
Gültig seit 01.10.2009

Allgemeine Geschäftsbedingungen.pdf

Dipl. Ing. Barbara Ludwigs
Auf der Höhe 14
53797 Lohmar
(Anfahrt)

Tel.: 02246 / 94 99 531
Handy: 0178 / 6202240
Per E-Mail
Zum Kontaktformular